• Paarkommunikation Tatjana Witzigmann Paarcoaching Paarberatung Trennungsbegleitung

Herausforderung: Einer muss arbeiten, der andere langweilt sich

 Die Situation:

Der Eine ist in Kurzarbeit, der Andere hat sogar mehr zu tun als sonst; Virtuelle Team-Meetings ohne Ende, Telefonate, Schreibkram: Arbeit im Homeoffice kann anstrengend sein. Vor allem, wenn ein Partner mehr zu tun hat als der andere.

Timing fixieren: gegen angesetzte Meetings kann man nichts machen. Aber um 20 Uhr muss man nicht mehr am Computer sitzen. Zeiten fürs Homeoffice ausmachen, jeden Tag neu – und in der Freizeit was Gemeinsames mit dem Partner machen.